Oktober Ferienorte

The time is here once again . . . ich fliege nach Italien!

Highlights für die heißen ersten Staaten

Wenn es in den USA heiß wird, fliegen die Menschen nach Costa Rica. Die westliche Kolonie grenzt an Panama und ist mit einer Dichte an Regenwäldern und Mooren etwa so groß wie Massachusetts. In Costa Rica gibt es mehrere herrliche Fleckchen Erde, zum Beispiel im Tal der Nevados de Tolima, einem typischen Nationalparks. Dort können die Urlauber gezielt entspannen oder wandern. Aber was gibt’s auch in Costa Rica zu erleben? In San José, der Hauptstadt, tummeln sich unter anderem luxuriöse Boutiquen und Restaurants sowie historische Gebäude wie die Kathedrale. Am Strand von Tamarindo können Sie sich sonnen oder surfen, in Puntarenas starten Viererkurse in einem Kanu oder Schlitten oder man genießt die Sonnenuntergän

Druckansicht: Welche Stereotypen prägen die Ferienorte?

Die Ferienorte sind oft der Ausgleich zum Alltag und bieten eine ruhige Atmosphäre. Doch in den meisten Fällen bestehen die Ferienorte aus stereotypischen Bildern, die uns geprägt wurden. Welche stereotypen Vorstellungen können wir von den Ferienorten haben? Die meisten Ferienorte erleben das touristische Monopol gerade in Sachen Urlaub, was vor allem an ihren typischen Stereotypen liegt. Neben den typischen Strand- und Wasserorten gibt es auch reizvolle Berg- und Hügellandkreise sowie einige historische Orte. Bei der Auswahl der richtigen Ferienorte sollten Sie also nicht nur die Komfortzone Ihrer Wohnung ausblenden, sondern auch ein paar Kriterien bei der Reiseplanung berücksichtigen: Das regionale Kulturerbe, gute Erholungsmöglichkeiten oder das abwechslungsreiche Freizeitangebot.

See also  Ligurien Ferienorte